Schaaafe News von Sheepblue

Ist die Zeit reif für eine 4-Tage-Woche?

Einige Unternehmen machen es bereits vor – vier Tage arbeiten, drei Tage frei. Auch seitens der Bevölkerung erfreut sich die Viertagewoche zunehmender Beliebtheit. Aber welche Vorteile bietet sie Arbeitgebern und welche Regelungen in Bezug auf die Arbeitszeit müssen hierbei beachtet werden? Von einer 4-Tage-Woche ist die Rede, wenn das wöchentliche

» Ganzen Beitrag lesen

HR-Software Lösungen: Best-of-Breed vs. All-in-One

Unternehmen sehen sich einer Vielzahl an HR-Software-Anbietern gegenübergestellt. Hierbei reicht deren Angebot von einzelnen sogenannten „Best-of-Breed“ Lösungen bis hin zu umfassenden Komplettlösungen für den Personalbereich. Aber welche Strategie eignet sich nun besonders für die Digitalisierung des HR-Bereichs? Diese Entscheidung hängt von unterschiedlichsten Faktoren ab. Unternehmen sollten hierzu bereits vorab eine

» Ganzen Beitrag lesen

Leiharbeiter optimal einsetzen

Leiharbeiter, oft auch Zeitarbeiter genannt, stellen in vielen Unternehmen einen wichtigen Faktor zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit und Flexibilität dar. Besonders geschuldet durch die Knappheit qualifizierter Arbeitskräfte am Arbeitsmarkt zeigt sich in vielen Branchen bereits ein enormer Fachkräftemangel, welcher oft durch den Einsatz externer Leiharbeiter überbrückt werden muss. Was ist Zeitarbeit?

» Ganzen Beitrag lesen

Faire Dienstplanung durch Automatisierung

Nicht alle Dienste und Schichten werden immer gerne von Mitarbeitern übernommen. Daher ist es der unliebsame Job eines guten Personaleinsatzplaners diese Schichten effizient und fair zu verteilen. Aber wie kann nun eine faire Verteilung unter Berücksichtigung der Interessen der Mitarbeiter garantiert werden? Fairness ist besonders im Zuge der Dienstplanung für

» Ganzen Beitrag lesen

Die 3 häufigsten Fehler bei der Dienstplanung

Nicht nur für Personaleinsatzplaner, sondern auch für Mitarbeiter ist ein gut strukturierter und verlässlicher Dienstplan Gold wert. Im Zuge der Dienstplanerstellung gibt es jedoch einige großen Hürden, die es zu bewältigen gibt. Was es bei der manuellen Dienstplanung zu beachten gibt, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten. Unklare Arbeits- und

» Ganzen Beitrag lesen

Automatisierung vs. Augmentation – was ist der Unterschied?

Anpassungsfähigkeit und Offenheit gegenüber innovativer Technologien ist in der heutigen Arbeitswelt wichtiger denn je. Dennoch besteht oft eine große Unsicherheit bezüglich neuer Entwicklungen und den Unterschieden zwischen verschiedenen Konzepten. Besonders  die Abgrenzung zwischen Augmentation und Automation ist oft unklar, da diese beiden Begriffe häufig im selben Kontext verwendet werden. Wir

» Ganzen Beitrag lesen

Versteckte Kosten in der Dienstplanung

Die Erstellung eines guten Dienstplans ist besonders bei manueller Erstellung mit hohen Kosten verbunden. Vor allem versteckte Kosten, welche die Dienstplanerstellung zu einem enormen Kostenfaktor machen, werden oft außer Acht gelassen. Um dies zu verhindern ist es wichtig, nicht nur die Kosten für die Dienstplanung an sich in Anbetracht zu

» Ganzen Beitrag lesen

Blog Serie: Verschiedene Arbeitszeitmodelle einfach erklärt, TEIL 4

Teil 4: Gesetzliche Regelungen – das gibt es zu beachten! Im letzten Teil unserer Jänner-Blogserie beschäftigen wir uns mit dem österreichischen Arbeitszeitgesetz, welches eine wichtige Rolle im Zuge der Dienstplanerstellung spielt. Rechtliche Grundlagen bei der Dienstplanerstellung Gesetzliche Vorgaben wurden vor allem zum Schutz der Arbeitnehmer eingeführt. Die wichtigsten Regelungen, welche

» Ganzen Beitrag lesen

Blog Serie: Verschiedene Arbeitszeitmodelle einfach erklärt, TEIL 3

Teil 1: Schichtarbeit, Ruhebereitschaft und versetzte Arbeitszeiten Nachdem wir in unseren vorherigen Blogs bereits Modelle wie das Teilzeit- und Vertrauensarbeitszeitmodell vorgestellt haben, wollen wir nun einen besseren Einblick in verschiedene Dienstmodelle für den Schichtbetrieb geben. Wie funktioniert die Schichtarbeit? Das Modell der Schichtarbeit ist besonders dadurch gekennzeichnet, dass, anders als

» Ganzen Beitrag lesen
Scroll to Top