Personaleinsatzplanung im Gesundheitssektor

health_Gesundheit_Sheepblue

Die Corona-Krise hat verstärkt gezeigt, was im Gesundheitssektor bereits zuvor der Alltag war. Lange Arbeitszeiten, unliebsame Schichten und ein enormer psychischer Druck führen zu einer extremen Belastung der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen im Gesundheitssektor.

Genau diese Probleme stellen die größten Herausforderungen im Rahmen der Personaleinsatzplanung in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und Gesundheitsbetrieben dar. Besonders Pflegepersonal und Ärzte oder Ärztinnen mit Kindern haben oft Mühe, die rasch wechselnden Schichten mit der privaten Familienplanung in Einklang zu bringen.  Andererseits muss eine Schichteinteilung entsprechend der geforderten Qualifikationen zu jeder Zeit gewährleistet werden.

Ein weiterer wichtiger Faktor in der Schichtplanung ist die Beachtung spezieller gesetzlicher Regelungen zum Schutz der Mitarbeiter. Wie in vielen anderen Branchen müssen Gesundheitseinrichtungen besondere Gesetze im Rahmen der Dienstplanung beachten. Trotz der Beachtung vorgegebener Ruhezeiten, Wochenend- oder Überstundenregelungen müssen Personaleinsatzplaner einen stetigen Betrieb durch effiziente Planung sicherstellen, wobei die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter oft in den Hintergrund gerückt werden.

Laut einer Studie der Fachuniversität Münster, welche im Deutschen Ärzteblatt (https://www.aerzteblatt.de/archiv/88231) publiziert wurde, litten 63% des befragten Pflegepersonals unter der zu hohen Fluktuation in der Schichtbesetzung. Besonders Nacht- und oft wechselnde Schichten haben hierbei einen enormen Einfluss auf die physische und psychische Gesundheit der Mitarbeiter.

Sheepblue ist eine Dienstplanungssoftware zur automatischen Erstellung optimaler Dienstpläne unter Berücksichtigung der Präferenzen und Qualifikationen Ihrer Mitarbeiter. Der intelligente Planungsalgorithmus besetzt freie Schichten nach klar definierten Strategien und Optimierungskriterien. Durch den Einsatz von Schichtrotationszyklen und der automatischen Einhaltung etwaiger gesetzlicher Regelungen und interner Vorgaben kann der Planungsaufwand deutlich reduziert und eine Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit sichergestellt werden.

Beitrag mit Freunden und Kollegen teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top