Schaaafe News von Sheepblue

4 todsichere Wege, Ihre MitarbeiterInnen loszuwerden

Online finden sich unzählige Beiträge wie Unternehmen zu „Top Arbeitgebern“ werden können. Flexibilität, Vertrauen und Wertschätzung sind Kernelemente einer mitarbeiterfreundlichen Unternehmenskultur. Wir zeigen Ihnen in diesem nicht ganz ernst gemeinten Beitrag, wie Sie die Mitarbeiterfluktuation hoch halten und das mit dem sogenannten „New Work“ schnell wieder vergessen können! Work-life-balance –

» Ganzen Beitrag lesen

Let’s get agile – Warum braucht es Flexibilität in der Dienstplanung?

Egal ob Kanban oder Scrum – nicht nur im Projektmanagement erfreuen sich agile Management Methoden zunehmender Beliebtheit. Viele Unternehmen setzten bereits verstärkt auf den Einsatz flexibler Arbeitsstrukturen zur Steigerung der Mitarbeiterproduktivität. Agilität wird in der heutigen Zeit zunehmend wichtiger. Als agiles Unternehmen werden Organisationen bezeichnet, die sich rasch durch ihre

» Ganzen Beitrag lesen

Non-finacial KPIs – Mitarbeiterzufriedenheit als zentraler Erfolgsfaktor

Während früher besonders finanzielle Kennzahlen im Fokus des Top Managements standen, wurde diese Betrachtung mittlerweile um viele, nicht-monetäre Performance Indikatoren ergänzt. Speziell in menschennahen Bereichen, wie beispielsweise der Personalabteilung, lässt sich neben einer Zunahme an Komplexität auch eine gesteigerte Nutzung sogenannter Non-Financial KPIs beobachten. Fluktuationsrate – employee turnover Die Mitarbeiterfluktuation

» Ganzen Beitrag lesen

Sommer, Sonne, Sonnenschein – wie man trotz fehlender Arbeitskräfte eine gute Urlaubs- und Abwesenheitsplanung schafft

Während sich viele Arbeitnehmer auf die Urlaubszeit freuen, bedeutet diese Zeit für PersonaleinsatzplanerInnen oft besonders viel Stress und Arbeit.  Trotz des reduzierten Personalbestands rund um Feiertage oder Ferien muss auch bei spontanen Ausfällen -beispielsweise durch Krankheit – ein reibungsloser Ablauf sichergestellt werden. Aber wie können Urlaubstage fair verteilt werden und

» Ganzen Beitrag lesen

Ist die Zeit reif für eine 4-Tage-Woche?

Einige Unternehmen machen es bereits vor – vier Tage arbeiten, drei Tage frei. Auch seitens der Bevölkerung erfreut sich die Viertagewoche zunehmender Beliebtheit. Aber welche Vorteile bietet sie Arbeitgebern und welche Regelungen in Bezug auf die Arbeitszeit müssen hierbei beachtet werden? Von einer 4-Tage-Woche ist die Rede, wenn das wöchentliche

» Ganzen Beitrag lesen

HR-Software Lösungen: Best-of-Breed vs. All-in-One

Unternehmen sehen sich einer Vielzahl an HR-Software-Anbietern gegenübergestellt. Hierbei reicht deren Angebot von einzelnen sogenannten „Best-of-Breed“ Lösungen bis hin zu umfassenden Komplettlösungen für den Personalbereich. Aber welche Strategie eignet sich nun besonders für die Digitalisierung des HR-Bereichs? Diese Entscheidung hängt von unterschiedlichsten Faktoren ab. Unternehmen sollten hierzu bereits vorab eine

» Ganzen Beitrag lesen

Leiharbeiter optimal einsetzen

Leiharbeiter, oft auch Zeitarbeiter genannt, stellen in vielen Unternehmen einen wichtigen Faktor zur Erhaltung der Betriebsfähigkeit und Flexibilität dar. Besonders geschuldet durch die Knappheit qualifizierter Arbeitskräfte am Arbeitsmarkt zeigt sich in vielen Branchen bereits ein enormer Fachkräftemangel, welcher oft durch den Einsatz externer Leiharbeiter überbrückt werden muss. Was ist Zeitarbeit?

» Ganzen Beitrag lesen

Faire Dienstplanung durch Automatisierung

Nicht alle Dienste und Schichten werden immer gerne von Mitarbeitern übernommen. Daher ist es der unliebsame Job eines guten Personaleinsatzplaners diese Schichten effizient und fair zu verteilen. Aber wie kann nun eine faire Verteilung unter Berücksichtigung der Interessen der Mitarbeiter garantiert werden? Fairness ist besonders im Zuge der Dienstplanung für

» Ganzen Beitrag lesen

Die 3 häufigsten Fehler bei der Dienstplanung

Nicht nur für Personaleinsatzplaner, sondern auch für Mitarbeiter ist ein gut strukturierter und verlässlicher Dienstplan Gold wert. Im Zuge der Dienstplanerstellung gibt es jedoch einige großen Hürden, die es zu bewältigen gibt. Was es bei der manuellen Dienstplanung zu beachten gibt, erfahren Sie in den folgenden Abschnitten. Unklare Arbeits- und

» Ganzen Beitrag lesen
Scroll to Top