Kurzarbeit im Schichtbetrieb

Kurzarbeit im Schichtbetrieb

Aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation befinden sich viele Arbeitnehmer in Kurzarbeit und im Home-Office. Viele Unternehmen, vor allem Schichtbetriebe, werden derzeit auf eine harte Probe gestellt, da sie die Erstellung von Dienstplänen optimal regeln und an das jeweilige Kurzarbeitsmodell anpassen müssen.

Was ist Kurzarbeit?

Hierbei wird in einem Betrieb die Arbeitszeit zeitlich begrenzt und reduziert. Die Kurzarbeit dient zur Überbrückung von wirtschaftlichen Krisensituationen und hat den Zweck, die Beschäftigten im Betrieb zu halten.

Mit diesem Modell ist es möglich, die Arbeitszeit zu reduzieren, die Entlohnung der Mitarbeiter wird andererseits staatlich subventioniert. Kündigungen und einvernehmliche Lösungen sollen somit vermieden werden. Das Ziel ist es, Arbeitsplätze zu sichern und die Liquidität des Unternehmens und die Fachkräfte zu erhalten.

Das österreichische Modell sieht aktuell z.B. so aus:

  • bis zu € 1.700,- Bruttoentgelt werden 90%,
  • bis zu € 2.685,- Bruttoentgelt werden 85%,
  • und ab € 2.686,- Bruttoentgelt werden 80% des bisherigen Nettoentgelts an den Mitarbeiter ausbezahlt.

Arbeitszeitregelungen

Während der gesamten Kurzarbeitszeit (beispielsweise drei Monate) müssen Arbeitnehmer mindestens zehn Prozent ihrer bisherigen Arbeitszeit arbeiten. Die Arbeitszeit kann aber auch aufgeteilt werden, sodass am Anfang vielleicht null Stunden, später entsprechend mehr gearbeitet werden muss.

Probleme in der Kurzarbeit

Die Personalplanung und -einteilung stellt zurzeit einen großen Aufwand dar. Unternehmen müssen mit plötzlichen Mitarbeiterausfällen rechnen und schnell und flexibel auf etwaige Änderungen in der Dienstplanung reagieren. Gerade in Schichtbetrieben ist eine optimale Einteilung der Mitarbeiter aber essenziell, um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren. Zur Vermeidung dieser Auswirkungen schafft ein optimaler Dienstplan die besten Voraussetzungen.

Sheepblue als Softwarelösung

Sheepblue erstellt auf Knopfdruck den Dienstplan für Ihre Abteilungen und Mitarbeiter und beachtet dabei alle notwendigen Regeln für Ihr Unternehmen, wie gesetzliche Vorgaben zu Arbeitszeiten. Darüber hinaus kümmert sich Sheepblue automatisch um die korrekte Einteilung des jeweilig gewählten Schichtmodells. Sheepblue bietet Arbeitgebern eine Möglichkeit die Schichtpläne effizient, schnell und einfach zu erstellen – auch in Zeiten von Kurzarbeit.

Kontaktieren Sie uns um zu erfahren wie auch Sie durch automatische Dienstplanerstellung profitieren können und vereinbaren Sie hier Ihren Demo-Termin:  https://www.sheepblue.com/demo/

Beitrag mit Freunden und Kollegen teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top