Sheepblue in der Praxis bei Ausee

Badespaß

Der Ausee ist ein 23 ha großer Badesee inmitten der schönen Donauauen in der Nähe von Asten in Oberösterreich. Neben Badespaß für Jung und Alt mit großzügigen Liegewiesen, mehreren Gastro-Stellen und schattigen Autostellplätzen werden eine Vielzahl attraktiver Freizeit- und Sportmöglichkeiten angeboten, darunter auch zwei Wasserski- und Wakeboard-Lifte.

Ausgangslage

In der Saison von April bis Oktober muss der Personalbedarf sowohl an unterschiedlichen Öffnungszeiten je nach Monat sowie an das Wetter angepasst werden. Während am Anfang der Saison nur ein Wakeboardlift an den Wochenenden in Betrieb genommen wird, so sind in der Hochsaison sämtliche Sportanlagen mit extra langen Zeiten geöffnet. Hinzu kommen individuelle Coaching Einheiten an den Liften und das umfangreiche Angebot wie der Verleih, der Store sowie mehrere Gastro- und Service-Stellen.

Herausforderung

All diese Rahmenbedingungen führen zu einer komplexen Personaleinsatzplanung, besonders auch weil der Betrieb von Wassersportanlagen spezielle Betriebs- und Pausenzeiten sowie besondere Qualifikationen benötigt. Zusätzlich erschwert die Wetterabhängigkeit die langfristige Planung und der Betreiber muss in der Lage sein, Schwankungen im Personaleinsatz kurz- und mittelfristig steuern zu können.

Maßnahme

Nach einer kurzen Einschulung zu der Software von Sheepblue und minimaler Dateneingabe konnte sofort mit der Planung begonnen werden. Die einzelnen Stationen wie die zwei Wasserski-/Wakeboardlifte, das Geschäft, der Verleih, etc. wurden als einzelne Organisationseinheiten in der Software von Sheepblue angelegt. In einem kurzen Workshop wurden die Besonderheiten der Personaleinsatzplanung erläutert und die individuelle Strategie und Methodik wurde gemeinsam ausgearbeitet.

Ergebnis

Gleich zu Beginn hat sich gezeigt, dass die Personaleinsatzplanung mit Sheepblue eine massive Verbesserung der Übersicht brachte. Die mitarbeiterzentrierte Ansicht zeigt der Managerin innerhalb weniger Sekunden, welche/r Mitarbeiter/in zu welcher Zeit auf welcher Station arbeitet. Engpässe können somit einfach identifiziert werden und ebenso schnell kann reagiert wenn, wenn sich die Planung auf Grund von Wetterumschwüngen oder größeren Veranstaltungen kurzfristig und mittelfristig ändert. Schließlich sehen die Mitarbeiter jederzeit über eine mobile Website ihren aktuellen Dienstplan und wissen genau wann und für welche Station diese eingeteilt sind. Dies erleichtert die tägliche Arbeit, spart Zeit und führt zu einer erhöhten Mitarbeiterzufriedenheit.

Kontaktieren Sie uns, um mehr über unsere Software Lösung zu erfahren und vereinbaren Sie hier einen Demo-Termin: https://www.sheepblue.com/demo/

Beitrag mit Freunden und Kollegen teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Scroll to Top